Firmen wollen Abwärme nutzen

Abwärme

Die Ortsteile Haag und Wölsau sind die Vorreiter beim Heizen und Kühlen. Heuschmann versorgt bereits die Firma Hirsch. Weitere Unternehmen zeigen großes Interesse.

Marktredwitz - Die Nutzung von landwirtschaftlicher und industrieller Abwärme zum Heizen oder Kühlen ist ein Thema, mit dem sich die Stadt Marktredwitz intensiv beschäftigen wird. Als eines der Ziele des zweiten Initiativkreis-Treffens ist das Projekt "Nutzung von Abwärme" ins Auge gefasst worden, wie Baurat Stefan Büttner gegenüber der Frankenpost sagte. Als vorbildlich bezeichnete er hier das Miteinander im Ortsteil Haag. "Mit der Abwärme ihrer Biogasanlage versorgt die Familie Heuschmann die Firma Hirsch. Eine Optimierung wäre jetzt, zusätzlich Privatanwesen in Haag anzuschließen", so Büttner.


Hier geht es zum Originalartikel