Kletterausflug nach Hirschbach

Kletterausflug

Am 17.06.2012 war es endlich soweit! Wir, Daniela, Manuela, Susanne, Jürgen, Frank, Fabian, Stefan, Timo und Udo trafen sich im Hirschbachtal, wo wir bei der Berg und Skischule Jura Alpin unserer Ausrüstung komplettierten.

Nach einem kurzen Aufstieg zur Einstiegsstelle gab es eine Einführung in die richtige Handhabung der Ausrüstung. Natürlich wurde dabei auf wichtige Punkte, wie den Partnercheck hingewiesen.

Nach dem erfolgreichen begehen der Übungsstrecke „Via Ferrata Bambini“, waren wir schon am 1. Teil, den auch alle gut und ohne größere Schwierigkeiten durchkletterten.

Am Gipfel der sich Lug ins Land nennt angekommen, waren wir uns einig, dass hier erst einmal eine Pause notwendig war. Nun konnten wir frisch gestärkt den  2. Teil absolvieren. Hier wurde es merklich schwieriger. Aber alles ging gut.

Natürlich wollten einige auch den 3. Teil noch machen und beachteten den Ausstieg mit keinem Blick. Das letzte Stück hatte es aber ganz schön in sich und forderte zum Abschluss noch mal ziemlichen viel Kraft Etwas geschafft aber glücklich und zufrieden kamen wir am Ausstieg an.

Nun erwartete alle zum Abschluss noch eine Überraschung.
Wir seilten uns an der 20 Meter hohen Mittelbergwand ab.

Mit einer Brotzeit beendeten wir diesen gelungenen Tag.

Udo Ellert